Beraten und Betreuen: Geht nicht gibt’s nicht

Die Erfahrung zeigt, dass viele, wenn nicht die meisten der typischen Fehler und Schwächen bei der Konzeption, Strukturierung und Durchführung wissenschaftlicher Arbeiten (Diplomarbeiten/Magisterarbeiten/Bachelor/Master, Aufsätze oder Exposés) behebbar sind. Entwicklung einer wissenschaftlichen Fragestellung, Gliederung, Quellen-, Material- und Methodenauswahl sind kein Hexenwerk – wenn diesbezügliche Schwächen erkannt und die erforderlichen Techniken und Arbeitsstrategien erlernt bzw. perfektioniert werden.

Hierzu ist es in der Regel nicht ausreichend, sich das entsprechende Wissen theoretisch anzueignen (wie es etwa in Tutoraten geschieht). Als deutlich effektiver erweist sich das Lernen aus eigenen Fehlern und Erfahrungen.

academia consult unterstützt Sie dabei, Ihre individuellen Lern- und Entwicklungspotentiale umfassend und effektiv auszuschöpfen: durch gezieltes und ausführliches, konstruktives persönliches Feedback, für das vielen Dozenten im Hochschulalltag kaum noch Zeit bleibt.

Auf dieser Grundlage ist häufig nicht nur eine Verbesserung um bis zu 2 Noten möglich. Sie belohnen sich ausserdem mit dem guten Gefühl, im Ein-Klang mit Ihren eigenen Neigungen, Zielen, Wünschen und Fähigkeiten zu arbeiten.


Mehr dazu
Was uns sonst noch wichtig ist